Dir fehlen in Zeiten von Corona und Einreisebeschränkungen die Erntehelfer und du weißt noch nicht, wie Obst und Gemüse, kurz vor der Ernte, vom Feld kommen sollen?

Wir hätten da einen Vorschlag! Hast du schon einmal darüber nachgedacht, deine Felder ganz einfach zur Selbsternte anzubieten?

Hier kommen ein paar gute Gründe, warum Felder zum Selbsternten auch in der Zeit nach Corona ein tolles Konzept sind, um deinen Betrieb zu fördern:

  • Spart Erntehelfer
    Wenn du deine Felder zur Selbsternte anbietest kommen die Kunden direkt zu dir aufs Feld kommen, um sich ihr Obst und Gemüse selbst zu ernten. Das spart Erntehelfer und du musst dir keine Sorgen machen, dass frischer Spargel, Erdbeeren und Co. ungeerntet verrotten anstatt verkauft zu werden.
  • Der Zwischenhändler fällt weg
    Stress zur Erntezeit, um Obst und Gemüse rechtzeitig vom Feld zu bekommen und dabei auch noch beim Preis Abstriche machen? Private Frische-Fans, die  zur Selbsternte vorbei kommen, sind auch bereit, für regionale Produkte direkt vom Erzeuger einen angemessenen und fairen Preis zu zahlen.
Frisches von deinem Feld wie beim Gemüsebau Spix in Dormagen
  • Kundenbindung
    Du betreibst schon einen Hofladen oder ein Hofcafé? Warum nicht deinen Kunden neben dem Laden die Möglichkeit bieten, ihr eigenes Obst oder Gemüse ganz einfach selbst zu ernten? Das macht deinen Hof attraktiver und lädt Kunden, die eigentlich nur zu Ernte kommen ein, auch noch eine Runde im Hofladen einzukaufen.

  • Verbessert das Bild der Landwirtschaft
    “Landwirte sind Umweltsünder!” oder “Die Städter denken die Kuh ist Lila!“ Diese Vorurteile zwischen der Landwirtschaft auf der Einen und den Verbrauchern auf der anderen Seite kennt jeder. Wäre es da nicht schön, wenn sich Verbraucher und Landwirte wieder annähern? Die Selbsternte ist eine perfekte Gelegenheit, ins Gespräch zu kommen, sich über die Landwirtschaft von heute auszutauschen und gemeinsam über die reiche Ernte zu freuen.

  • Ist mit Ernteradar ganz einfach
    Du warst dir bisher nicht sicher, wie du das Thema Selbsternte und Vermarktung richtig angehst? Das Argument lassen wir nicht gelten 😉  Wir von Ernteradar helfen dir gerne, dein Konzept zur Selbsternte bestmöglich aufzusetzen. Sprich uns einfach an.

Wir hoffen, unsere Gründe zur Selbsternte lassen auch dich bald zum Anbieter von Produkten direkt vom Feld für unsere Frische Fans werden 😊

Du hast noch weitere Gründe, um Felder zur Selbsternte anzubieten, Tipps oder Ideen? Hinterlass uns gerne einen Kommentar!

Kommentiere dieses Bild